CD-L: Theorie und Praxis

am Freitag, den 27. Jänner 2023 - 

Geblergasse 78, 1170 Wien, Saal im EG

 

18.00 bis ca 20.30 Uhr  

 

Haben Sie schon einmal etwas von Chlordioxid-Lösung gehört oder CD-L , CD-S  oder M MS?

 

Ich beschäftige mich seit ca. 7 Jahren intensiv mit dieser Substanz und den verschiedenen Anwendungen, die ich (fast) alle selbst ausprobiert habe.

Immer wieder werde ich auch dazu gefragt, wie ich das mache.

Daher habe ich mich entschlossen, mein Wissen und meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.

 

- wie es entdeckt wurde

 - welche Studien und Patente es dazu gibt

 - welche Medikamente es bereits gibt, die auf diesem Wirkstoff basieren

 - welche Argumente die Kritiker dieser Substanz vorbringen

 - wie man sich die Wirkung erklären kann

 - wie die Studienlage zu CDL und Corona ist

 - wie CDL bei Impfungen verwendet wird

 

- wie ich es persönlich anwende bei:

Halsschmerzen, bei Infekten aller Art, Wunden, Verbrennungen, Insektenstichen, zur Raumluftdesinfektion, zur Vorbeugung -

-und nicht zuletzt: Was ich NICHT wieder machen würde.

 

Rechtlicher Hinweis: Es handelt sich nicht um Anwendungs-Empfehlungen, (diesbezüglich wenden Sie sich bitte an Ihre*n Arzt*in), sondern um Information über den Forschungsstand und einen persönlichen Erfahrungsbericht.

 

Wertschätzungsbeitrag:  25 Euro 

Für Talentetauschkreis-Mitglieder: 1,75h 

 

 

Schicken Sie mir mit der Anmeldung Ihre Fragen bzw. was Sie am meisten interessiert, dann kann ich das  am besten berücksichtigen. 

 

Anmeldung an akoeck@gmx.net bis spätestens 19. Jänner 2023

 

 

Nach dem Abend bekommen Sie eine Mail mit Links zum Nachlesen. 

  

Der Termin passt bei Ihnen nicht? Abonnieren Sie meinen Newsletter und Sie sind rechtzeitig über  den nächsten Termin informiert. - oder Sie buchen ein Einzelgespräch - oder ich komme zu Ihnen. Es gibt immer eine Möglichkeit.  

 

Sie haben noch Fragen?

Gleich anrufen! 0676 8742 7042

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Anna Köck