Fastengruppe November 2020

Beim Fasten nach Dr. Buchinger werden nur Flüssigkeiten wie Wasser, Tees, Gemüsebrühe und etwas Saft zu sich genommen werden. Der Körper stellt auf Fastenstoffwechsel um. Ein leerer Darm ist ein wichtiger Impuls für den Einstieg ins Fasten. Nach den Umstellungstagen haben Sie kein Hungergefühl. Es beginnt mit zwei Entlastungstagen, dann folgen sechs Voll-Fastentage (Samstag bis Donnerstag). Die Fastenzeit klingt aus mit 2-3 Nachfastentagen aus, in der der Körper wieder von Fasten auf Essen umstellt.

 

Neben den körperlichen Vorteilen eines Buchinger-Fastens profitieren Sie auch von den seelischen Prozessen beim Fasten.

 

Sie haben die Möglichkeit,

Dinge, die Ihnen auf der Seele liegen, zu verdauen, wenn der Darm nicht verdauen muss.

In sich verändernden und krisenhaften Zeiten wie im Moment ist es eine Chance, sich auf das Wesentliche zu besinnen und sich neu auszurichten.

Sie kommen mehr in die eigene Mitte. - und sie müssen nichts Besonderes dazu tun, es geschieht beim Fasten quasi von selbst.

 

Entdecken Sie den Reichtum des Lebens gerade durch die Leere.

 

Freuen Sie sich auf die Unterstützung der Gruppe. Sie können während des Fastens ihrer normalen Arbeit nachgehen. Planen Sie allerdings - soweit möglich, etwas mehr "Luft" ein.

 

Die Gruppentreffen dienen dem Austausch, der gegenseitigen Stärkung,  bieten fachlichen Input sowie Unterstützung in den je eigenen Prozessen.

 

Erstfaster_innen sind herzlich willkommen.

 

Ich stelle meine 25jährige Fastenerfahrung mit Fastenzeiten zwischen 5 und 28 Tagen zur Verfügung. Fastengruppen leite ich seit 20 Jahren.

Ich freu mich, Sie bei Ihrer Fastenerfahrung begleiten!

Da ich jedoch keine Ärztin bin, liegt die Verantwortung bei jeder/m selbst.

 

Gruppentreffen:

Di, 3.11.; So, 8.11.; Di, 10.11.; Fr, 13.11.2020

jeweils von 19.-20.30 Uhr

im B.R.O.T-Haus, Geblergasse 78, 1170 Wien, Saal im EG

Es ist genug Platz, dass wir mit ausreichend Abstand sitzen können.

 

2 Vorfastentage: 5.+6. 11.

6 Vollfastentage: 7.-12.11.

3 Nachfastentage: 13.-15.11.

 

Anmeldung: per mail an akoeck@gmx.net

Kursbeitrag: 70 €, davon 10 € bei Anmeldung auf mein Konto:

AT42 3412 9000 0023 2249

Sie bekommen dann ausführliche Unterlagen.

 

Noch Fragen? Gleich anrufen: 0676 733 1023

 

Herzliche Einladung!

Anna Köck

 

.

Aussagen früherer Teilnehmer_innen:

 

Ich staune, wie das alles gut geht, hätte ich nicht gedacht.  

Die Gruppe hilft sehr.  

Ich entdecke mich neu.  

Die Körperübungen und das Körpergebet haben mir so gut getan. ….  

Ich mache es wieder, weil ich viel weniger Migräne hatte danach.  

Ich fühle mich leicht und frei. Ich bin viel beweglicher.  

Innerlich tut sich auch so viel.  

Ich merke, wie wenig ich wirklich brauche und mit wie wenig ich zufrieden bin.

  

 

 


Fastengruppe März 2021


Infoabend: 15.2.

Fastengruppe:   5.,7.,10.,12.3. 2021


In meinem Körper gern zu Hause sein!