K-Power®-Workshops

K-Power® steht für Kinesiologie-Power. Diese Workshops wurden speziell zur Selbsthilfe und für die Anwendung im privaten Umfeld sowie für begleitende Interventionen innerhalb des eigenen beruflichen Kontext entwickelt. 
Jeder Workshop kann einzeln und unabhängig von den anderen belegt werden.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ihre DNS ist nicht Ihr Schicksal

Erstmals in Österreich!  am Samstag, den 15. Oktober 2022 

 

"Epigenetische Heilungszyklen - aus Opfern werden Sieger

Im Griechischen bedeutet "epi" "über", also bedeutet Epigenetik wörtlich "über der Genetik", oder man könnte sagen "noch wichtiger als die Genetik". Vereinfacht ausgedrückt ist die Epigenetik die Lehre von den Veränderungen der Genaktivität, die nicht mit einer Veränderung des genetischen Codes einhergehen, aber dennoch an mindestens eine nachfolgende Generation weitergegeben werden.

Die neue epigenetische Wissenschaft enthüllt, dass Ihre Wahrnehmung Ihre Biologie steuert, und das versetzt Sie in den Fahrersitz, denn wenn Sie Ihre Wahrnehmung ändern können, können Sie Ihr eigenes genetisches Ergebnis gestalten und steuern.

In diesem Workshop lehren wir nicht nur einen, sondern fünf verschiedene Heilungszyklen, jeder mit seinen eigenen Besonderheiten.

 

In diesem Workshop werden Sie lernen:

Wie Sie mentales und emotionales Leiden im Zusammenhang mit universellen Ängsten, 8 Hauptbelastungen im Beruf und 25 häufigen Beziehungsproblemen verringern können.

Die Grundlagen der Epigenetik - das Epigenom hat die Kontrolle über die Genexpression. Sie sind kein Opfer.

12 epigenetische Modulatoren, die Sie zum Guten nutzen können.

Die Kraft des allgemeinen Energiekreislaufs.

5 Energiezyklen, einschließlich Resilienzzyklus, Vesuv-Zyklus (Anmerkung: Vesuv wurde der Zyklus deshalb genannt, weil er für Situationen entwickelt wurde, in denen man am liebsten "explodieren" möchte wie ein Vulkan) und Selbst-/Beruhigung-Zyklus.

Unterbewusstes Murmeln vergangener Traumata löschen.

Wir wollen die Gene für Langlebigkeit, Wohlbefinden und Vitalität einschalten und die Gene für degenerative Prozesse ausschalten. Ihr genetisches Profil ist nicht Ihr Schicksal, Sie können Ihren Genausdruck durch die Dinge, die Sie denken, sagen und tun, durch die Dinge, die Sie essen, vermeiden oder hören, und durch das, was Sie in Ihrem Herzen erwägen, verändern." 

So beschreibt der K-PowerEpigenetische Heilungszyklen - aus Opfern werden Sieger

 

Im Griechischen bedeutet "epi" "über", also bedeutet Epigenetik wörtlich "über der Genetik", oder man könnte sagen "noch wichtiger als die Genetik". Vereinfacht ausgedrückt ist die Epigenetik die Lehre von den Veränderungen der Genaktivität, die nicht mit einer Veränderung des genetischen Codes einhergehen, aber dennoch an mindestens eine nachfolgende Generation weitergegeben werden.

Die neue epigenetische Wissenschaft enthüllt, dass Ihre Wahrnehmung Ihre Biologie steuert, und das versetzt Sie in den Fahrersitz, denn wenn Sie Ihre Wahrnehmung ändern können, können Sie Ihr eigenes genetisches Ergebnis gestalten und steuern.

In diesem Workshop lehren wir nicht nur einen, sondern fünf verschiedene Heilungszyklen, jeder mit seinen eigenen Besonderheiten.

 

In diesem Workshop werden Sie lernen:

Wie Sie mentales und emotionales Leiden im Zusammenhang mit universellen Ängsten, 8 Hauptbelastungen im Beruf und 25 häufigen Beziehungsproblemen verringern können.

Die Grundlagen der Epigenetik - das Epigenom hat die Kontrolle über die Genexpression. Sie sind kein Opfer.

12 epigenetische Modulatoren, die Sie zum Guten nutzen können.

Die Kraft des allgemeinen Energiekreislaufs.

5 Energiezyklen, einschließlich Resilienz, Vesuvius und Selbst-/Beruhigung.

Unterbewusstes Murmeln vergangener Traumata löschen.

Wir wollen die Gene für Langlebigkeit, Wohlbefinden und Vitalität einschalten und die Gene für Alterung und Tod/Apoptose ausschalten. Ihr genetisches Profil ist nicht Ihr Schicksal, Sie können Ihren Genausdruck durch die Dinge, die Sie denken, sagen und tun, durch die Dinge, die Sie essen, vermeiden oder hören, und durch das, was Sie in Ihrem Herzen erwägen, verändern.

So beschreibt K-Power® Mitbegründer Dr. Bruce Dewe  die Ziele und Inhalte dieses Workshops.  

Außerdem lernen Sie den kinesiologischen Körper-Selbsttest und einen Muskeltest, mit dem Sie andere kinesiologisch testen können. 

Ein voller lehrreicher Tag mit vielen praktischen Übungen steht Ihnen bevor!

 

Erstmals in Österreich! 

 

am Samstag, den 15. Oktober 2022

von 10-21 Uhr

im BROT-Haus, Geblergasse 78, 1170 Wien

 

Ihr Energie-Ausgleich: 150€, Teil-Stipendium ist möglich. 

 

Anmeldung ab sofort an akoeck@gmx.net