Fasten  und Funktionelle Entspannung

Infoabend

Fasten und Funktionelle Entspannung

Di, 25.7.2019 um 19 Uhr

Unkostenbeitrag: 15 Euro incl. Unterlagen

 

Ort: BROT-Haus, Saal im EG; Geblergasse 78; 1170 Wien

 

Anmeldung erwünscht zur besseren Raumplanung,
aber auch spontane Gäste sind herzlich willkommen!

Die Teilnahme am Informationsabend ist Voraussetzung für die erstmalige Teilnahme an der Fastengruppe. Der Infoabend ist unverbindlich.

 


Fastengruppe

 

in den Sommerferien

  

Die Gruppentreffen dienen dem Austausch und der fachlichen Unterstützung während des 6tägigen Vollfastens, dazu kommen vorher 2 Entlastungstage sowie danach 2 Nachfastentage zur Umstellung vom Fasten auf Essen.

Sie entdecken den Reichtum des Lebens gerade durch den Verzicht. Sie spüren neu, was wirklich wichtig ist. Dankbarkeit wächst.

Die Gruppentreffen dienen dem Austausch und der fachlichen Unterstützung.

Genießen Sie dabei die höchst wirksamen Impulse der Funktionellen Entspannung.

Die Methode ist sehr einfach und beruht auf einer Koppelung von Atmung und sanften kleinen Bewegungen. Mehr dazu beim Infoabend und unter dem Button Körperarbeit.

 

 

Infoabend (für alle, die zum ersten Mal teilnehmen verpflichtend):

Infoabend: Di, 25. Juli um 19 Uhr 

 

Die hier angeleitete Fastenmethode ist das Fasten nach Dr. Buchinger, ergänzt mit Methoden von Rene Gräber. Es werden nur Flüssigkeiten wie Wasser, Tees, Gemüsebrühe und etwas Saft zu sich genommen werden. Der Körper stellt auf Fastenstoffwechsel um. Nach den Umstellungstagen haben Sie kein Hungergefühl. Es beginnt mit ein bis zwei Entlastungstagen, dann folgen die eigentlichen  oder mehr Voll-Fastentage (Samstag bis Donnerstag), und klingt aus mit mehreren Aufbautagen.

 

Erstfaster_innen sind herzlich willkommen.

 

Ich bringe meine 25jährige Fastenerfahrung  nach Buchinger mit Fastenzeiten zwischen 5 und 28 Tagen mit. Seit 20 Jahren leite ich Fastengruppen. 

 

Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrer Fastenerfahrung  unterstützen zu dürfen!

Da ich jedoch keine Ärztin bin, liegt die Verantwortung für das Fasten bei jedem Einzelnen. 

 

Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrer ganzheitlichen Fastenerfahrung zu unterstützen!

 

Zeit: Do, 22.8..; So, 25.8.; Di, 27.8.; Do, 29.8.; So, 1.9.2019 jeweils 18-21 Uhr

Seminarbeitrag: 150 Euro 

Ort: BROT-Haus, Saal im EG; Geblergasse 78; 1170 Wien

Anmeldung verbindlich bis 2 Wochen vor dem ersten Gruppentreffen an akoeck@gmx.net

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Ihre Anmeldung ist verbindlich mit der Einzahlung des Teilnahmebeitrags auf das Konto: Anna Köck

IBAN AT43 1490 0220 1008 4664

Verwendungszweck: Fasten

 

   

Aussagen früherer Teilnehmer_innen:

 

Ich staune, wie das alles gut geht, hätte ich nicht gedacht.  

Die Gruppe hilft sehr.  

Ich entdecke mich neu.  

Die Körperübungen und das Körpergebet haben mir so gut getan. ….  

Ich mache es wieder, weil ich viel weniger Migräne hatte danach.  

Ich fühle mich leicht und frei. Ich bin viel beweglicher.  

Innerlich tut sich auch so viel.  

Ich merke, wie wenig ich wirklich brauche und mit wie wenig ich zufrieden bin. 



In meinem Körper gern zu Hause sein!