Sich selber kinesiologisch testen lernen

Workshop für Kinesiologie-Neulinge und Laien

Sie hatten schon einmal - oder vielleicht auch öfter - eine kinesiologische Balancierung und denken sich:

"Wenn ich doch selber auch mal schnell etwas austesten könnte!" - Dann sind Sie hier richtig.

 

Sie sind Kinesiologin oder in Ausbildung dazu, sind sich aber unsicher darin, sich selber zu testen, würden das aber gerne viel mehr machen? - Dann sind Sie hier richtig.

 

Sie lernen, was zu beachten ist, wie Sie einen verlässlichen Test bekommen, was die häufigsten Fehlerquellen sind und wie sie diese vermeiden können.  Und wir sprechen über die Grenzen der Selbsttestung und wann Tests in die Hände der KinesiologIn Ihres Vertrauens gehören.

 

Bitte bringen Sie ihre eigenen Themen und Fragestellungen mit, ev. auch Testsätze oder Dinge, die sie gern austesten würden, dann können Sie gleich mit diesen üben und lernen.

 

am Sa, 9. März 2019 von 10-16.30 Uhr

 

im BROT-Haus, Saal im EG, Geblergasse 78, 1170 Wien

 

Teilnahmegebühr: 75 Euro incl. Skript

 

Verbindliche Anmeldung bis 8. Juni 2018 unter akoeck@gmx.net

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Ich freue mich über Ihre Anfrage oder Anmeldung!




In meinem Körper gern zu Hause sein!